Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Daniel Barenboim

Freitag 22. September 2017


nmz - neue musikzeitung

1. September

Musikfest Berlin startet - Monteverdi im Mittelpunkt

nmz - neue musikzeitung Berlin - Beim Berliner Musikfest treten bis zum 18. September Spitzenensembles aus ganz Europa auf. Konzerte geben unter anderem das Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam, das Ensemble MusicAeterna aus Perm mit dem Dirigenten Teodor Currentzis sowie das Orchester der Mailänder Scala mit ihrem Chef Riccardo Chailly. Eröffnet werden sollte das Musikfest am Donnerstagabend mit einem Konzert der Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim mit Anton Bruckners 8. Sinfonie. Im Mittelpunkt des Festivals stehen Schlüsselwerke der Musik: Die drei Opern des italienischen Renaissance-Komponisten Claudio Monteverdi (1567-1643). Sie sollen vom Monteverdi Chor und den English Baroque Soloists unter John Eliot Gardiner halbszenisch aufgeführt werden, wie die Berliner Festspiele mitteilten. Weiterlesen

musik heute

6. September

Barenboim-Söhne: Vater hat kaum geübt

Hamburg/Berlin (MH) – Der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim (74) hat früher kaum Klavier geübt. Das berichteten seine Söhne David (34) und Michael (31) dem "Zeit-Magazin" (Donnerstag). "Und heute sagt er höchstens: 'Dieses Stück habe [...] The post Barenboim-Söhne: Vater hat kaum geübt appeared first on MUSIK HEUTE .






Daniel Barenboim

Daniel Barenboim (15. November 1942) ist ein Pianist und Dirigent russischer Abstammung mit argentinischer, israelischer, spanischer und symbolischer palästinensischer Staatsangehörigkeit. 1950 gab er sein erstes offizielles Konzert und wurde 1975 als Nachfolger von Sir Georg Solti Chefdirigent des Orchestre de Paris. Von 1991 bis 2006 war er Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra, seit 1992 ist er Künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Von Juni 1967 bis zu ihrem Tod 1987 war Daniel Barenboim mit der Cellistin Jacqueline du Pré verheiratet. Er ist in zweiter Ehe seit 1988 mit der Pianistin Jelena Baschkirowa verheiratet, mit der er zwei Söhne hat. Von 1981 bis 1999 wirkte Barenboim als Dirigent der Bayreuther Festspiele, wo er Tristan und Isolde, Die Meistersinger von Nürnberg, Parsifal und die Tetralogie Der Ring des Nibelungen dirigierte. Seit 2007 ist er Musikdirektor an der Mailänder Scala.



[+] Weitere Nachrichten (Daniel Barenboim)
6. Sep
musik heute
1. Sep
nmz - KIZ-Nachric...
1. Sep
nmz - neue musikz...
23. Aug
nmz - neue musikz...
23. Aug
nmz - KIZ-Nachric...
16. Aug
Basler Zeitung Kl...
16. Aug
Basler Zeitung Kl...
14. Aug
nmz - KIZ-Nachric...
14. Aug
nmz - neue musikz...
10. Aug
nmz - KIZ-Nachric...
10. Aug
nmz - neue musikz...
9. Aug
Google News DEUTS...
9. Aug
Google News DEUTS...
8. Aug
Google News DEUTS...
14. Jul
nmz - neue musikz...
14. Jul
nmz - KIZ-Nachric...
5. Jul
nmz - neue musikz...
5. Jul
nmz - KIZ-Nachric...
29. Jun
nmz - neue musikz...
23. Jun
nmz - neue musikz...

Daniel Barenboim




Barenboim im Netz...



Daniel Barenboim »

Große Dirigenten

Pianist Berlin Orchester Chicago Symphony Orchestra Unter Den Linden Jacqueline Du Pré Wagner

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große Künstler, Große Opernsänger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...