Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Daniel Barenboim

Samstag 25. Juni 2016


nmz - neue musikzeitung

23. Juni

Berliner Philharmoniker in Waldbühne mit Geigerin Batiashvilii

nmz - neue musikzeitung Berlin - Mit Daniel Barenboim hat sie in Berlin schon ein paarmal unter freiem Himmel gespielt - jetzt sind die Berliner Philharmoniker an der Reihe. Wenn Lisa Batiashvili an diesem Sonntag (26. Juni) zum Waldbühnenkonzert der Philharmoniker mit dem kanadischen Dirigenten Yannick Nézet-Séguin in Berlin auftritt, ist das auch für die Geigerin aus Georgien eine Premiere. «Ich finde die Verbindung zum Publikum bei einem Freiluftkonzert sehr angenehm, das ist eine sehr schöne Stimmung», sagte sie vor dem Konzert. Im Programm «An der Moldau» mit slawischer Musik spielt Batiashvili Antonin Dvoraks Violinkonzert in a-moll. Mit Nézet-Séguin, der jüngst zum neuen Chefdirigenten der New York Philharmonic ernannt wurde, hat sie schon Erfahrungen. Zuletzt spielte sie mit ihm in der Philharmonie Alban Bergs Violinkonzert Nr. 1. Weiterlesen

nmz - KIZ-Nachrichten

23. Juni

Berliner Philharmoniker in Waldbühne mit Geigerin Batiashvilii

Berlin - Mit Daniel Barenboim hat sie in Berlin schon ein paarmal unter freiem Himmel gespielt - jetzt sind die Berliner Philharmoniker an der Reihe. Wenn Lisa Batiashvili an diesem Sonntag (26. Juni) zum Waldbühnenkonzert der Philharmoniker mit dem kanadischen Dirigenten Yannick Nézet-Séguin in Berlin auftritt, ist das auch für die Geigerin aus Georgien eine Premiere. «Ich finde die Verbindung zum Publikum bei einem Freiluftkonzert sehr angenehm, das ist eine sehr schöne Stimmung», sagte sie vor dem Konzert. Im Programm «An der Moldau» mit slawischer Musik spielt Batiashvili Antonin Dvoraks Violinkonzert in a-moll. Mit Nézet-Séguin, der jüngst zum neuen Chefdirigenten der New York Philharmonic ernannt wurde, hat sie schon Erfahrungen. Zuletzt spielte sie mit ihm in der Philharmonie Alban Bergs Violinkonzert Nr. 1. Weiterlesen






Daniel Barenboim

Daniel Barenboim (15. November 1942) ist ein Pianist und Dirigent russischer Abstammung mit argentinischer, israelischer, spanischer und symbolischer palästinensischer Staatsangehörigkeit. 1950 gab er sein erstes offizielles Konzert und wurde 1975 als Nachfolger von Sir Georg Solti Chefdirigent des Orchestre de Paris. Von 1991 bis 2006 war er Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra, seit 1992 ist er Künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Von Juni 1967 bis zu ihrem Tod 1987 war Daniel Barenboim mit der Cellistin Jacqueline du Pré verheiratet. Er ist in zweiter Ehe seit 1988 mit der Pianistin Jelena Baschkirowa verheiratet, mit der er zwei Söhne hat. Von 1981 bis 1999 wirkte Barenboim als Dirigent der Bayreuther Festspiele, wo er Tristan und Isolde, Die Meistersinger von Nürnberg, Parsifal und die Tetralogie Der Ring des Nibelungen dirigierte. Seit 2007 ist er Musikdirektor an der Mailänder Scala.



[+] Weitere Nachrichten (Daniel Barenboim)
23. Jun
nmz - neue musikz...
23. Jun
nmz - KIZ-Nachric...
27. Mai
nmz - neue musikz...
27. Mai
nmz - KIZ-Nachric...
9. Mai
musik heute
22. Apr
nmz - neue musikz...
22. Apr
nmz - KIZ-Nachric...
18. Apr
Crescendo
17. Apr
musik heute
30. Mär
Crescendo
30. Mär
nmz - neue musikz...
30. Mär
nmz - KIZ-Nachric...
29. Mär
musik heute
25. Mär
nmz - neue musikz...
18. Mär
nmz - KIZ-Nachric...
18. Mär
nmz - neue musikz...
18. Mär
musik heute
3. Mär
Wordpresssphäre
2. Mär
nmz - neue musikz...
2. Mär
nmz - KIZ-Nachric...

Daniel Barenboim




Barenboim im Netz...



Daniel Barenboim »

Große Dirigenten

Pianist Berlin Orchester Chicago Symphony Orchestra Unter Den Linden Jacqueline Du Pré Wagner

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große Künstler, Große Opernsänger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...